Patenschaftstreffen 2021 findet nicht statt!

Nachdem das Patenschaftstreffen schon 2020 wegen Corona ausgefallen war, so soll es auch in diesem Jahr wegen der andauernden Pandemie nicht stattfinden - zu diesem Entschluss sind die Bürgermeisterin der Patengemeinde Scharbeutz, Bettina Schäfer, im Einvernehmen mit dem Sprecher der Heimatgemeinden Groß und Klein Küdde, Arnold Kuchenbecker, gekommen.

Diese Absage ist beiden nicht leicht gefallen, zumal dieses alljährliche Treffen in fröhlicher Runde dem Zusammenhalt und der Erinnerung an die alte Heimat dient.

Mit dem Wunsch nach "Gesundheit und Zuversicht" schließt die Bürgermeisterin ihren Absage-Brief vom 15. März 2021.


    Kommentare